Aero International Ausgabe April 2017


Bestellen Sie hier die AERO International April 2017 Ausgabe:

- - - - - -
Airline

Porträt: Nok Airlines

Die thailändische Nok Airlines plant den Ausbau des regionalen Streckennetzes und hat China zum Markt der Zukunft erklärt.

- - - - - -

Airport

Porträt: Luxemburg Airport

Klein aber fein: Der Luxemburger Flughafen will Passagiere verwöhnen.

 - - - - - -

Industrie & Technik

Rollout der Boeing 787-10

Mit dem Rollout des größten Dreamliners 787-10 schließt Boeing eine wichtige Lücke im Kapazitätsportfolio.

Airbus und der Americas' Cup

Mit bis zu 30 Ingenieuren unterstützt Airbus das Oracle Team USA beim wohl bekanntesten Segelrennen der Welt: dem America's Cup.

Neue Frachtflugzeuge

Gleich drei neue kleine bis mittlere Frachter werden derzeit angeboten. Bombardier, BAE Systems und Lockheed Martin werben um ganz unterschiedliche Kunden.

- - - - - -

Galerie

A380-Flugzeugschlepper in München

Flugzeugschlepper bewegen selbst die A380 mit ungeahnter Leichtigkeit.

- - - - - -

Mayday

Strömungsabriss im Alternate Law

Ein Linienflug in den asiatischen Tropen endete in einem Desaster. Was zunächst nach einem wettterbedingten Unfall aussah, entpuppte sich als tödliche Kombination aus einem kleinen technischen Fehler und dem Unvermögen der Crew, das Flugzeug von Hand zu steuern



- - - - - -




Offizielle Website von Aero International und aeroscope.de. Wir berichten schwerpunktmäßig über die Zivilluftfahrt. Aber auch verwandte Themen aus Reise und Tourismus, der Allgemeinen Luftfahrt sowie der Flugsimulation greifen wir auf.

Luftfahrtinteressierte, Vielflieger, Reisejunkies und Branchenprofis finden hier News über Airlines, Flughäfen und alles, was in irgendeiner Form mit dem Fliegen zu tun hat. Das können auch unkonventionelle Beiträge sein, zum Beispiel ein Erlebnisbericht über die schönsten und praktischsten Spuckbeutel an Bord.

Aero International ist das führende Magazin der Zivilluftfahrt, aeroscope.de berichtet seit 2011 online über die Airline-Branche. Im Januar 2014 sind Aero International und aeroscope.de mit einem gemeinsamen Internetauftritt an den Start gegangen.

Aeroscope GmbH
Blütenstraße 2
D-80799 München

Tel. +49 (0)89-171 000 60
Fax +49 (0)89-171 000 609
kontakt@aeroscope.de

Aero International
Troplowitzstraße 5
D-22529 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 - 38906–521
Fax: +49 (0)40 - 38906–6521
redaktion@aerointernational.de