Foto: Thai Airways

THAI stockt Frequenzen nach Bangkok auf und kommt mit Dreamliner nach Wien

Künftig noch bequemer nach Bangkok: Mit 20. April 2018 stockt Thai Airways ihre Direktverbindung zwischen Wien und Bangkok auf. Die Hauptstadt Thailands wird damit fünfmal pro Woche angeflogen. Für...

mehr …

Foto: Emirates

Emirates stockt Kapazitäten nach Bali auf

Mehr Flüge nach Bali für Reisende ab Deutschland: Emirates, die größte internationale Airline der Welt, nimmt ab 14. Juni 2018 eine neue Verbindung von Dubai nach Auckland über Bali (Indonesien)...

mehr …

Foto: dpa

Revolutionsgarden im Iran finden Absturzort - Zugang schwierig

Der Absturzort der iranischen Maschine ist zwar gefunden, er liegt auf 4000 Metern Höhe. Doch der Zugang ist schwierig. Ein aufkommender Schneesturm macht die Bergungsarbeiten noch komplizierter. Die...

mehr …

Foto: Airbus

Airbus-Manager Brégier warnt zum Abschied vor neuer Konkurrenz

Der Abgang des Verkehrsflugzeug-Chefs ist Teil eines umfassenden Personal-Wechsels an der Spitze des europäischen Luftfahrtkonzerns. Er verlässt Airbus mit der Mahnung, die Voraussetzungen für das...

mehr …

Foto: Shutterstock

Europäische Airlines kassieren besonders viele Zusatzgebühren

Europas Fluggesellschaften sind einer Studie zufolge besonders kreativ, von ihren Fluggästen zusätzliche Entgelte zu kassieren. Im vergangenen Jahr erlösten die Airlines des alten Kontinents damit...

mehr …

Foto: Cityline

Lufthansa-Pilot gibt falschen Code ein und löst Alarm aus

Der Pilot einer Lufthansa-Maschine hat beim Anflug auf den Frankfurter Flughafen irrtümlich einen Entführungscode eingegeben und damit bei den Behörden einen Alarm ausgelöst. Vorausgegangen war am...

mehr …

Foto: Thai Airways

THAI stockt Frequenzen nach Bangkok auf und kommt mit Dreamliner nach Wien

Künftig noch bequemer nach Bangkok: Mit 20. April 2018 stockt Thai Airways ihre Direktverbindung zwischen Wien und Bangkok auf. Die Hauptstadt Thailands wird damit fünfmal pro Woche angeflogen. Für...

mehr …

Foto: Emirates

Emirates stockt Kapazitäten nach Bali auf

Mehr Flüge nach Bali für Reisende ab Deutschland: Emirates, die größte internationale Airline der Welt, nimmt ab 14. Juni 2018 eine neue Verbindung von Dubai nach Auckland über Bali (Indonesien)...

mehr …

Foto: dpa

Revolutionsgarden im Iran finden Absturzort - Zugang schwierig

Der Absturzort der iranischen Maschine ist zwar gefunden, er liegt auf 4000 Metern Höhe. Doch der Zugang ist schwierig. Ein aufkommender Schneesturm macht die Bergungsarbeiten noch komplizierter. Die...

mehr …

Foto: Airbus

Airbus-Manager Brégier warnt zum Abschied vor neuer Konkurrenz

Der Abgang des Verkehrsflugzeug-Chefs ist Teil eines umfassenden Personal-Wechsels an der Spitze des europäischen Luftfahrtkonzerns. Er verlässt Airbus mit der Mahnung, die Voraussetzungen für das...

mehr …

Foto: Shutterstock

Europäische Airlines kassieren besonders viele Zusatzgebühren

Europas Fluggesellschaften sind einer Studie zufolge besonders kreativ, von ihren Fluggästen zusätzliche Entgelte zu kassieren. Im vergangenen Jahr erlösten die Airlines des alten Kontinents damit...

mehr …

Foto: Cityline

Lufthansa-Pilot gibt falschen Code ein und löst Alarm aus

Der Pilot einer Lufthansa-Maschine hat beim Anflug auf den Frankfurter Flughafen irrtümlich einen Entführungscode eingegeben und damit bei den Behörden einen Alarm ausgelöst. Vorausgegangen war am...

mehr …

Foto: Thai Airways

THAI stockt Frequenzen nach Bangkok auf und kommt mit Dreamliner nach Wien

Künftig noch bequemer nach Bangkok: Mit 20. April 2018 stockt Thai Airways ihre Direktverbindung zwischen Wien und Bangkok auf. Die Hauptstadt Thailands wird damit fünfmal pro Woche angeflogen. Für...

mehr …

Foto: Emirates

Emirates stockt Kapazitäten nach Bali auf

Mehr Flüge nach Bali für Reisende ab Deutschland: Emirates, die größte internationale Airline der Welt, nimmt ab 14. Juni 2018 eine neue Verbindung von Dubai nach Auckland über Bali (Indonesien)...

mehr …

Foto: dpa

Revolutionsgarden im Iran finden Absturzort - Zugang schwierig

Der Absturzort der iranischen Maschine ist zwar gefunden, er liegt auf 4000 Metern Höhe. Doch der Zugang ist schwierig. Ein aufkommender Schneesturm macht die Bergungsarbeiten noch komplizierter. Die...

mehr …

Foto: Airbus

Airbus-Manager Brégier warnt zum Abschied vor neuer Konkurrenz

Der Abgang des Verkehrsflugzeug-Chefs ist Teil eines umfassenden Personal-Wechsels an der Spitze des europäischen Luftfahrtkonzerns. Er verlässt Airbus mit der Mahnung, die Voraussetzungen für das...

mehr …

Foto: Shutterstock

Europäische Airlines kassieren besonders viele Zusatzgebühren

Europas Fluggesellschaften sind einer Studie zufolge besonders kreativ, von ihren Fluggästen zusätzliche Entgelte zu kassieren. Im vergangenen Jahr erlösten die Airlines des alten Kontinents damit...

mehr …

Foto: Cityline

Lufthansa-Pilot gibt falschen Code ein und löst Alarm aus

Der Pilot einer Lufthansa-Maschine hat beim Anflug auf den Frankfurter Flughafen irrtümlich einen Entführungscode eingegeben und damit bei den Behörden einen Alarm ausgelöst. Vorausgegangen war am...

mehr …

Foto: Shutterstock

Neue Flüge nach Polen und Slowenien, Flughafenausbau in Zürich

Neue Direktflüge nach Slowenien Slowenien ist in diesem Sommer besser mit dem Flugzeug erreichbar. Adria Airways fliegt ab 25. März viermal pro Woche von Hamburg in die slowenische Hauptstadt...

mehr …

Foto: Pixabay

Reiseeinschränkungen in Neuseeland wegen Sturm "Gita" möglich

Reisende in Neuseeland müssen sich in den kommenden Tagen auf mögliche Einschränkungen einstellen. In der Nacht zum Dienstag (Ortszeit) soll der Tropensturm "Gita" auf das Land im Südpazifik...

mehr …

Offizielle Website von Aero International und aeroscope.de. Wir berichten schwerpunktmäßig über die Zivilluftfahrt. Aber auch verwandte Themen aus Reise und Tourismus, der Allgemeinen Luftfahrt sowie der Flugsimulation greifen wir auf.

Luftfahrtinteressierte, Vielflieger, Reisejunkies und Branchenprofis finden hier News über Airlines, Flughäfen und alles, was in irgendeiner Form mit dem Fliegen zu tun hat. Das können auch unkonventionelle Beiträge sein, zum Beispiel ein Erlebnisbericht über die schönsten und praktischsten Spuckbeutel an Bord.

Aero International ist das führende Magazin der Zivilluftfahrt, aeroscope.de berichtet seit 2011 online über die Airline-Branche. Im Januar 2014 sind Aero International und aeroscope.de mit einem gemeinsamen Internetauftritt an den Start gegangen.

Aeroscope
Blütenstraße 2
D-80799 München

Tel. +49 (0)89-171 000 60
Fax +49 (0)89-171 000 609
kontakt@aeroscope.de

Aero International
Troplowitzstraße 5
D-22529 Hamburg

Tel.: +49 (0)40 - 38906–521
Fax: +49 (0)40 - 38906–6521
redaktion@aerointernational.de